Ich teste für euch

frei Gesichts Öl Hydrolipid frei Hyaluron Aktiv Feuchtigkeits Creme Hydrolipid Balance

frei Gesichts Öl Hydrolipid
frei Hyaluron Aktiv Feuchtigkeits Creme Hydrolipid Balance


Im Rahmen eines Produkttests durfte ich "frei Gesichts Öl Hydrolipid" sowie "frei Hyaluron Aktiv Feuchtigkeits Creme Hydrolipid Balance" testen.

Auf beide Produkte war ich sehr gespannt, wie würde meine trockene Haut reagieren?



Ich beginne mit dem frei Gesichts Öl.  Hier im Überblick erst einmal die Produkteigenschaften:

Das frei® HYDROLIPID GesichtsÖl mit wertvollen Lipiden wirkt regenerierend und erhöht langanhaltend den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Es verleiht ihr ein glattes und geschmeidiges Gefühl. Die Haut gewinnt an Ausstrahlung und wirkt frisch, vital und entspannt.

frei®-EFFEKT - Omega-6-Fettsäuren aus dem Haferöl
- regenerieren die Hautbarriere
- reduzieren den Feuchtigkeitsverlust

Patentierter Wirkstoff RevidratT
- erhöht die Feuchtigkeit der Haut von "innen" heraus
- steigert das körpereigene Wasserbindungsvermögen

Das GesichtsÖl wirkt zusätzlich mit den Inhaltsstoffen Aloe Vera, Bisabolol, Jojobaöl und Vitamin E. frei® HYDROLIPID GesichtsÖl zieht schnell ein und fettet nicht.

Verträglichkeit:
Die besonders ausgewogene Rezeptur enthält ausgesuchte Inhaltsstoffe, die ihre Wirksamkeit vielfach bewiesen haben.





Zu Punkt 1 kann ich sagen:
Ja, das stimmt. Tatsächlich spürte ich während des Tages eine wirklich anhaltende Feuchtigkeit im Gesicht, nichts spannte, keine trockenen Stellen auf der Haut. Meine Haut fühlte sich zart, glatt und geschmeidig an, dabei wirkte sie nicht fettig und ich hatte auch nicht das Gefühl, etwas "schweres" im Gesicht zu haben.

Zu Punkt 2 kann ich sagen:
Nach einiger Zeit der Anwendung fühlte sich meine Haut allgemein nicht mehr so trocken an.

Zu Punkt 3 kann ich sagen:
Ich hatte das Gefühl, dass die Feuchtigkeit gut in der Haut eingelagert wird, so dass sie von "innen" heraus abgegeben wird.

Zu Punkt 4 kann ich sagen:
Tatsächlich zieht das Öl rasch in die Haut ein und hinterlässt kein fettendes Gefühl.

Ich habe das Gesichts Öl nach Anweisung angewendet, ich habe immer 8 Tropfen genommen, da meine Haut sehr trocken ist. Durch das noch feuchte Gesicht verteilt sich das Öl sehr schnell und gleichmässig im Gesicht, es lässt sich wunderbar über den Hals ausstreichen.

Als Intensiv Maske habe ich es noch nicht genutzt, allerdings bin ich dem Tipp gefolgt, es in anderen Cremes beizumischen. So habe ich es meiner Fußcreme beigemischt und damit meine recht trockenen Fersen versorgt.

Alles in allem habe ich das Gesichts Öl sehr gut vertragen. Es riecht zu dem auch noch sehr angenehm und frisch.

Manko:
Das einzige, was ich bemängele ist die Flasche. Das Öl ist in einer Plastikflasche mit Pipette. Wenn man es benutzt hat man automatisch das Öl an den Fingern, so muss man aufpassen, dass einem die Flasche durch die öligen Finger nicht aus der Hand rutscht oder umfällt, wenn man Öl entnommen hat und die Flasche abstellt.

Mein Vorschlag wäre, statt großer Öffnung mit Pipette lieber eine kleine Öffnung zu nehmen, aus der man das Öl heraus träufeln lassen könnte.


Kommen wir nun zur frei Hyaluron Aktiv Feuchtigkeits Creme Hydrolipid Balance.

Die Produkteigenschaften der Creme:

Die frische frei® HYDROLIPID BALANCE Hyaluron Aktiv Feuchtigkeits-Creme ist eine Quelle für trockene Haut: Aloe vera und Urea liefern, binden und bewahren die Feuchtigkeit, Hyaluronsäure polstert Fältchen sofort auf und wertvolle Lipide stärken die Hautbarriere. Vitamin B3 vitalisiert und Vitamin E beugt vorzeitiger Hautalterung vor. Der Teint wirkt praller, ebenmäßiger und frischer. Trockenheitsfältchen erscheinen sichtbar reduziert.

Verträglichkeit:
Die besonders ausgewogene Rezeptur enthält ausgesuchte Inhaltsstoffe, die ihre Wirksamkeit vielfach bewiesen haben, und ist frei von Paraffinen, Parabenen, Silikonen und Farbstoffen

Anwendung:
Täglich morgens und/oder abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren.









Zu Punkt 1 kann ich sagen:
Die Creme gibt der Haut tatsächlich eine gute Portion Feuchtigkeit. Genauso wie das Gesichts Öl fühlt sie sich leicht auf der Haut an, sie zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl. Da ich keine Trockenheitsfältchen habe, kann ich zu diesem Punkt keine Angaben machen. Jedoch waren auch hier keine trockenen Stellen nach der Anwendung zu sehen. Mein Teint wirkte frisch.

Ich habe die Creme wie das Öl ebenfalls sehr gut vertragen.

Auch die Creme habe ich nach Anweisung angewendet, sie lässt sich super leicht verteilen und die Portion (siehe Foto) reicht völlig fürs ganze Gesicht und den Hals.



Alles in allem bin ich mit der Creme ebenso zufrieden, sie ist meiner Meinung nach gut für trockene Haut geeignet.

Fazit:
Ich kann beide Produkte bei trockener Haut empfehlen!

Ich bedanke mich herzlich bei frei , dass ich diese beiden Produkte testen durfte.

21.9.14 17:03

Letzte Einträge: NOA Pflanzlich Hummus und Brotaufstrich

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nicole / Website (21.9.14 17:22)
Frei Öl ist bekannt und hält meist was es verspricht. Dein Testbericht finde ich klasse und hilft ungemein weiter. Danke. Denn auch ich habe anspruchsvolle Haut... und werde mir Frei Öl sicher zulegen.


Sonja / Website (21.9.14 18:00)
Hallo liebe Nicole,
vielen herzlichen Dank für Dein Kommentar!
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen